AT Flag
UK Flag

A. Heuberger Eloxieranstalt GmbH.

Adresse
Adresse Lagergasse 135, 8020 Graz
Telefon
Telefon +43 316 27 16 54
Fax
Fax +43 316 27 16 54 - 4
E-Mail
E-Mail eloxal@heuberger.at
Homepage
Homepage www.heuberger.at
Gegründet
Gegründet 1948
Beschäftigte
Beschäftigte 35
Exportanteil
Exportanteil 15 %
Exportmärkte
Exportmärkte Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Kroatien
Ansprechpartner
Ansprechpartner Josef Mair, Geschäftsführender Gesellschafter – Bettina Pessenhofer, Marketing

Unternehmensprofil

Produkte & Dienstleistungen

Das Grazer Traditionsunternehmen mit 35 Mitarbeitern verfügt als innovativer Anbieter in der Oberflächenveredelung für Aluminium und Leichtmetalle über ein umfangreiches Dienstleistungsprogramm entlang der Wertschöpfungskette. Namhafte Firmen in Österreich und im benachbarten Ausland vertrauen auf die fachliche Kompetenz, die Technologien, die mehr als 70-jährige Erfahrung in der Oberflächentechnik und schätzen die Beratungsqualität von Heuberger.
In den verschiedenen Anlagen können ab einer Losgröße von 1 bis zu mehrere 100.000 Teile veredelt werden.
Jahrzehntelang erworbenes Wissen, der Fokussierung auf die Aufgabenstellung von Branchen, wie Luftfahrt, Raumfahrt, Maschinenbau, Railways, optische Industrie u.a.m., zeichnet die Firma aus. Qualität, Termintreue und Zuver­lässigkeit sind die Grundsätze des Unternehmens.
Zertifizierungen gewährleisten Qualität und Sicherheit. ­Heuberger arbeitet nach genauen Normen und ist nach der
ISO-Norm 9001:2015 zertifiziert. Auch die Luft- und Raumfahrt sowie die Automobilindustrie erfordern gesonderte Spezialfreigaben, die regelmäßig geprüft und erfüllt werden. Ein langjähriges Engagement für Umwelt, Innovation und Personalentwicklung spiegelt sich auch in den letzten
25 Jahren in vielen Preisen und Auszeichnungen wieder. ­Heuberger ist unter anderem Trigos-, Daphne- und AERA-Preisträger. Um Aufträge und Projekte erfolgreich umzusetzen, baut das Unternehmen auf mehrere Anlagen, die stets dem neuesten technischen Stand entsprechen (pulse-­plating etc.), bestens ausgebildete und motivierte Mitarbeiter, die bereit sind, sich den Herausforderungen neuer Technologien zu stellen und sich kontinuierlich weiterbilden. Mehrere „Stars of Styria“ für Lehrlingsausbildung und der KNEWLEDGE- Staatspreis für Personalentwicklung dokumentieren die erfolgreiche Arbeit der Weiterbildungsarbeit von Heuberger. Gewerblich verursachte Umweltbelastungen werden durch den ge­zielten Einsatz von modernen Verfahren und Technologien bereits im Vorfeld so weit als möglich reduziert. ­Saubere Technologien und Ressourcen-schonendes Arbeiten zeichnet das Unternehmen seit über 20 Jahren aus, welches Klimabündnisbetrieb, jahrzehntelanger Ökoprofit­betrieb, Umweltschutzpreisträger des Landes Steier­mark und ­Neptun-Preisträger der Republik Österreich ist. An der Weiterentwicklung und Optimierung der Prozesse wird im hauseigenen Labor und mit Forschungsinstituten kontinuierlich gearbeitet.

Verfahren
Heuberger veredelt Aluminium und weitere Leichtmetalle und bietet dekorative und funktionelle Verfahren an:
Die verschiedenen Verfahren sorgen für die Langlebigkeit der Oberflächen, welche dadurch korrosionsbeständiger werden und bessere physikalische Eigenschaften erlangen. Eloxieren verleiht der Oberfläche ein edles Aussehen und findet im Designbereich ebenso wie in der Architektur ­großen Anklang. Es steht eine breite Farbpalette zur Ver­fügung. Durch die Veredelung entsteht eine härtere Ober­fläche, was zu einer Verschleißbeständigkeit führt und ­optimal vor Korrosion schützt. Die Metalle werden vor hohen Temperatur-belastungen geschützt und erlangen sogar eine Salzwasserbeständigkeit. Dabei bleiben die Struktur und der metallische Glanz erhalten.

Dekorative Verfahren
Vorbehandlungen, Eloxalverfahren, Colorverfahren,
Sandalor-Verfahren, HB-Color-Verfahren

Funktionelle Verfahren
Vorbehandlungen, technisches Eloxal, Harteloxal
Beizpassivierung, Umweltfreundliche – chrom-6-freie-­Verfahren seit 2006

Für folgende Branchen
Funktionelle Verfahren: Maschinenbau, Luftfahrt, Raumfahrt, Railways, Automotive, Medizintechnik, Messtechnik, ­Optische Industrie
Dekorative Verfahren: Interieur und Exterieur: Design, ­Blechtechnik, Architektur, Fassadenbau

Heuberger bietet umfassende Dienstleistungen entlang
der Wertschöpfungskette an

  • Beratungen und Workshops für Konstrukteure, Entwickler und Einkäufer
  • Entwicklungen spezieller Beschichtungen gemeinsam mit Kunden
  • Weiterbildungen im Bereich Oberflächen- und Werkstofftechnik in der eigenen Akademie und als in-house-Schulungen

Unternehmensprofil

Das Grazer Traditionsunternehmen mit 35 Mitarbeitern verfügt als innovativer Anbieter in der Oberflächenveredelung für Aluminium und Leichtmetalle über ein umfangreiches Dienstleistungsprogramm entlang der Wertschöpfungskette. Namhafte Firmen in Österreich und im benachbarten Ausland vertrauen auf die fachliche Kompetenz, die Technologien, die mehr als 70-jährige Erfahrung in der Oberflächentechnik und schätzen die Beratungsqualität von Heuberger.
In den verschiedenen Anlagen können ab einer Losgröße von 1 bis zu mehrere 100.000 Teile veredelt werden.
Jahrzehntelang erworbenes Wissen, der Fokussierung auf die Aufgabenstellung von Branchen, wie Luftfahrt, Raumfahrt, Maschinenbau, Railways, optische Industrie u.a.m., zeichnet die Firma aus. Qualität, Termintreue und Zuver­lässigkeit sind die Grundsätze des Unternehmens.
Zertifizierungen gewährleisten Qualität und Sicherheit. ­Heuberger arbeitet nach genauen Normen und ist nach der
ISO-Norm 9001:2015 zertifiziert. Auch die Luft- und Raumfahrt sowie die Automobilindustrie erfordern gesonderte Spezialfreigaben, die regelmäßig geprüft und erfüllt werden. Ein langjähriges Engagement für Umwelt, Innovation und Personalentwicklung spiegelt sich auch in den letzten
25 Jahren in vielen Preisen und Auszeichnungen wieder. ­Heuberger ist unter anderem Trigos-, Daphne- und AERA-Preisträger. Um Aufträge und Projekte erfolgreich umzusetzen, baut das Unternehmen auf mehrere Anlagen, die stets dem neuesten technischen Stand entsprechen (pulse-­plating etc.), bestens ausgebildete und motivierte Mitarbeiter, die bereit sind, sich den Herausforderungen neuer Technologien zu stellen und sich kontinuierlich weiterbilden. Mehrere „Stars of Styria“ für Lehrlingsausbildung und der KNEWLEDGE- Staatspreis für Personalentwicklung dokumentieren die erfolgreiche Arbeit der Weiterbildungsarbeit von Heuberger. Gewerblich verursachte Umweltbelastungen werden durch den ge­zielten Einsatz von modernen Verfahren und Technologien bereits im Vorfeld so weit als möglich reduziert. ­Saubere Technologien und Ressourcen-schonendes Arbeiten zeichnet das Unternehmen seit über 20 Jahren aus, welches Klimabündnisbetrieb, jahrzehntelanger Ökoprofit­betrieb, Umweltschutzpreisträger des Landes Steier­mark und ­Neptun-Preisträger der Republik Österreich ist. An der Weiterentwicklung und Optimierung der Prozesse wird im hauseigenen Labor und mit Forschungsinstituten kontinuierlich gearbeitet.

Produkte & Dienstleistungen

Verfahren
Heuberger veredelt Aluminium und weitere Leichtmetalle und bietet dekorative und funktionelle Verfahren an:
Die verschiedenen Verfahren sorgen für die Langlebigkeit der Oberflächen, welche dadurch korrosionsbeständiger werden und bessere physikalische Eigenschaften erlangen. Eloxieren verleiht der Oberfläche ein edles Aussehen und findet im Designbereich ebenso wie in der Architektur ­großen Anklang. Es steht eine breite Farbpalette zur Ver­fügung. Durch die Veredelung entsteht eine härtere Ober­fläche, was zu einer Verschleißbeständigkeit führt und ­optimal vor Korrosion schützt. Die Metalle werden vor hohen Temperatur-belastungen geschützt und erlangen sogar eine Salzwasserbeständigkeit. Dabei bleiben die Struktur und der metallische Glanz erhalten.

Dekorative Verfahren
Vorbehandlungen, Eloxalverfahren, Colorverfahren,
Sandalor-Verfahren, HB-Color-Verfahren

Funktionelle Verfahren
Vorbehandlungen, technisches Eloxal, Harteloxal
Beizpassivierung, Umweltfreundliche – chrom-6-freie-­Verfahren seit 2006

Für folgende Branchen
Funktionelle Verfahren: Maschinenbau, Luftfahrt, Raumfahrt, Railways, Automotive, Medizintechnik, Messtechnik, ­Optische Industrie
Dekorative Verfahren: Interieur und Exterieur: Design, ­Blechtechnik, Architektur, Fassadenbau

Heuberger bietet umfassende Dienstleistungen entlang
der Wertschöpfungskette an

  • Beratungen und Workshops für Konstrukteure, Entwickler und Einkäufer
  • Entwicklungen spezieller Beschichtungen gemeinsam mit Kunden
  • Weiterbildungen im Bereich Oberflächen- und Werkstofftechnik in der eigenen Akademie und als in-house-Schulungen