AT Flag
UK Flag

Laßnitztal Entwicklungs GmbH

Adresse
Adresse Marktplatz 3, 8522 Groß St. Florian
Telefon
Telefon +43 664 84 69 775
E-Mail
E-Mail lasse.kraack@lassnitztal.at
Homepage
Homepage www.lassnitztal.at
Ansprechpartner
Ansprechpartner Mag. Lasse Kraack, Geschäftsführer

Unternehmensprofil

Ob international agierender Konzern oder Kleinstunternehmen, wir unterstützen Sie in allen Bereichen!

Top-Standortentwicklung zur Stärkung einer ganzen Region.

Die Koralmbahn prägt bereits jetzt die Landschaft und die Region. Über die baltisch-adriatische Achse ist man in Zukunft mit den Wirtschaftsräumen zwischen Ostsee und Adria direkt verbunden. Damit dies nachhaltig auch im Sinne der gesamte Region funktioniert, haben sich nun 5 Partner zu einer
Entwicklungsgesellschaft zusammengeschlossen. Um diese Chance für Südösterreich optimal zu nutzen und ein nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung der Südweststeiermark zu unterstützen, wurde die Laßnitztal Entwichlungs GmbH gegründet.

10 ha der besten Industrieflächen direkt an der Koralmbahn

Unmittelbar gegenüber des Bahnhofs Weststeiermark stehen 10 ha der besten Industrieflächen der Region zur Entwicklung bereit. Neben der internationalen Bahnanbindung zeichnet sich der Standort generell durch eine verkehrstechnisch günstige Lage aus. In 15 Minuten erreicht man die A9 und liegt damit an der Achse Graz – Maribor einer der dynamischsten Wirtschafts- und Wohnregionen Mitteleuropas. Darüber hinaus erreichen sie in kurzer Zeit sowohl per Bahn als auch Straße den Flughafen Graz.

Neben diesen infrastrukturellen Vorteilen zeichnet sich der Standort vor allem durch die Einbettung in eine Industrie affine Region aus. Ca. 50 % aller Beschäftigten sind im industriellen bzw. gewerblich produzierenden Bereich tätig. Auch die Bildungsinfrastruktur unterstreicht diese Schwerpunktsetzung durch beispielsweise Berufsschulstandorte (Mechatronik, Elektrotech­nik) und die HTL-Außenstelle Deutschlandsberg.

Unternehmensprofil

Ob international agierender Konzern oder Kleinstunternehmen, wir unterstützen Sie in allen Bereichen!

Top-Standortentwicklung zur Stärkung einer ganzen Region.

Die Koralmbahn prägt bereits jetzt die Landschaft und die Region. Über die baltisch-adriatische Achse ist man in Zukunft mit den Wirtschaftsräumen zwischen Ostsee und Adria direkt verbunden. Damit dies nachhaltig auch im Sinne der gesamte Region funktioniert, haben sich nun 5 Partner zu einer
Entwicklungsgesellschaft zusammengeschlossen. Um diese Chance für Südösterreich optimal zu nutzen und ein nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung der Südweststeiermark zu unterstützen, wurde die Laßnitztal Entwichlungs GmbH gegründet.

10 ha der besten Industrieflächen direkt an der Koralmbahn

Unmittelbar gegenüber des Bahnhofs Weststeiermark stehen 10 ha der besten Industrieflächen der Region zur Entwicklung bereit. Neben der internationalen Bahnanbindung zeichnet sich der Standort generell durch eine verkehrstechnisch günstige Lage aus. In 15 Minuten erreicht man die A9 und liegt damit an der Achse Graz – Maribor einer der dynamischsten Wirtschafts- und Wohnregionen Mitteleuropas. Darüber hinaus erreichen sie in kurzer Zeit sowohl per Bahn als auch Straße den Flughafen Graz.

Neben diesen infrastrukturellen Vorteilen zeichnet sich der Standort vor allem durch die Einbettung in eine Industrie affine Region aus. Ca. 50 % aller Beschäftigten sind im industriellen bzw. gewerblich produzierenden Bereich tätig. Auch die Bildungsinfrastruktur unterstreicht diese Schwerpunktsetzung durch beispielsweise Berufsschulstandorte (Mechatronik, Elektrotech­nik) und die HTL-Außenstelle Deutschlandsberg.