AT Flag
UK Flag

TDK Electronics GmbH & Co OG

Adresse
Adresse Siemensstraße 43, 8530 Deutschlandsberg
Telefon
Telefon +43 34 62 80 00 00
Fax
Fax +43 34 62 80 03 86
E-Mail
E-Mail info@eu.tdk.com
Homepage
Homepage www.tdk-electronics.tdk.com/de
Gegründet
Gegründet 1970
Beschäftigte
Beschäftigte 950 am Standort Deutschlandsberg, TDK weltweit 105.000
Exportmärkte
Exportmärkte Asien, Europa, Japan, Amerika
Ansprechpartner
Ansprechpartner Frau Mag. Daniela Gortan-Kainz, Personalleiterin TDK Electronics Deutschlandsberg

Unternehmensprofil

Produkte & Dienstleistungen

Die TDK Electronics GmbH & Co OG ist ein Unternehmen der TDK Group, einem führenden Elektronikkonzern mit Sitz in Tokio, Japan.

Der Standort Deutschlandsberg wurde 1970 von Siemens gegründet. Mit aktuell rund 950 Mitarbeitern aus 24 Nationen ist er das Kompetenzzentrum für Keramische Bauelemente. Aufbauend auf jahrzehntelanger Entwicklungs- und Fertigungskompetenz werden von der Steiermark aus zahlreiche Niederlassungen weltweit gesteuert und unterstützt, darunter Werke in China, Malaysia, Tschechien und Kroatien. Deutschlandsberg ist in Europa mit mehr als 70.000 Quadratmetern der größte TDK Standort.

Schwerpunktthemen in Deutschlandsberg sind Innovationsprojekte in der Entwicklung und neue Fertigungsverfahren mit Industrie 4.0-Technologien. Das am Standort ansässige European R&D Center konzentriert sich auf Entwicklungen für die zukunftsträchtigen und umsatzstarken Abnehmerbranchen der Automobil- und Industrie-Elektronik, die beiden größten Abnehmerbranchen in Europa. Aktuelle Themen sind Lösungen unter anderem für Elektrofahrzeuge und HMIs. Das Process Innovation Center unterstützt dabei, Industrie 4.0-Prozesse in den Fertigungen weltweit zu etablieren und dabei Robotik und Technologien wie 3D-Druck oder Augmented Reality zum Einsatz zu bringen.

Die Schlüsselmärkte der TDK Electronics: Automotive, Industrial & Energy, Information & Communication Technology, Medical

Ein Auszug dem Produktportfolio:

  • Piezo actuators (PowerHapTM)
  • Piezo commodities
  • PTC thermistors
  • Multilayer varistors
  • Multilayer NTC thermistors
  • Multilayer HF packages
  • Die-Sized SAW packages
  • CeraLinkTM, CeraPlasTM

Unternehmensprofil

Die TDK Electronics GmbH & Co OG ist ein Unternehmen der TDK Group, einem führenden Elektronikkonzern mit Sitz in Tokio, Japan.

Der Standort Deutschlandsberg wurde 1970 von Siemens gegründet. Mit aktuell rund 950 Mitarbeitern aus 24 Nationen ist er das Kompetenzzentrum für Keramische Bauelemente. Aufbauend auf jahrzehntelanger Entwicklungs- und Fertigungskompetenz werden von der Steiermark aus zahlreiche Niederlassungen weltweit gesteuert und unterstützt, darunter Werke in China, Malaysia, Tschechien und Kroatien. Deutschlandsberg ist in Europa mit mehr als 70.000 Quadratmetern der größte TDK Standort.

Schwerpunktthemen in Deutschlandsberg sind Innovationsprojekte in der Entwicklung und neue Fertigungsverfahren mit Industrie 4.0-Technologien. Das am Standort ansässige European R&D Center konzentriert sich auf Entwicklungen für die zukunftsträchtigen und umsatzstarken Abnehmerbranchen der Automobil- und Industrie-Elektronik, die beiden größten Abnehmerbranchen in Europa. Aktuelle Themen sind Lösungen unter anderem für Elektrofahrzeuge und HMIs. Das Process Innovation Center unterstützt dabei, Industrie 4.0-Prozesse in den Fertigungen weltweit zu etablieren und dabei Robotik und Technologien wie 3D-Druck oder Augmented Reality zum Einsatz zu bringen.

Produkte & Dienstleistungen

Die Schlüsselmärkte der TDK Electronics: Automotive, Industrial & Energy, Information & Communication Technology, Medical

Ein Auszug dem Produktportfolio:

  • Piezo actuators (PowerHapTM)
  • Piezo commodities
  • PTC thermistors
  • Multilayer varistors
  • Multilayer NTC thermistors
  • Multilayer HF packages
  • Die-Sized SAW packages
  • CeraLinkTM, CeraPlasTM