A. Heuberger Eloxieranstalt GmbH.

ADRESSE

TELEFON

FAX

E-MAIL

INTERNET

ADDRESS

TELEPHONE

FAX

E-MAIL

INTERNET

Lagergasse 135, 8020 Graz

+43 316 27 16 54

+43 316 27 16 54 - 4

eloxal@heuberger.at

www.heuberger.at

GEGRÜNDET

MITARBEITER

AUSLANDSANTEIL 

EXPORTMÄRKTE 

ANSPRECHPARTNER 

ESTABLISHED

EMPLOYEES

EXPORT VOLUME

EXPORT MARKETS

CONTACT PERSON

1948

30

30 %

Deutschland, Slowakei, Slowenien, Tschechien, Ungarn

Josef Mair, MBA – Geschäftsführung

UNTERNEHMENSPROFIL  COMPANY PROFILE

PRODUKTE & DIENSTLEISTUNGEN  PRODUCTS & SERVICES

Das Grazer Traditionsunternehmen mit seinen 30 Mitarbeitern ist ein innovativer Anbieter in der Oberflächenveredelung für Aluminium, Magnesium und Titan. Namhafte Firmen in Österreich und im benachbarten Ausland vertrauen auf die mehr als 60-jährige Erfahrung in der Oberflächentechnik der Firma A. Heuberger. Eloxieren verleiht der Oberfläche ein edles Aussehen und findet im Designbereich ebenso wie in der Architektur großen Anklang. Das erprobte Verfahren sorgt für die Langlebigkeit der Oberflächen, welche dadurch korrosionsbeständiger werden und bessere physikalische Eigenschaften erlangen. Eloxieren kommt in vielen Unternehmensbranchen zur Anwendung, dazu zählen unter anderen: Architektur, Automotive, Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik, Optik und Feinwerktechnik. Die Zusammenarbeit mit Universitäten und Kompetenzzentren im In- und Ausland und gemeinsame Forschungsprojekte mit renommierten Kunden beschreiben zeugen von einer höchst innovativen Firmenphilosophie, die auch von hoher Verantwortung geprägt ist. Zertifizierungen gewährleisten Qualität und Sicherheit. Die Firma A. Heuberger arbeitet nach genauen Normen und ist zertifiziert nach ISO 9001:2008 und ISO 14001. Auch die Luft- und Raumfahrt sowie die Automobil­industrie erfordern gesonderte Spezialfreigaben, die regelmäßig geprüft und erfüllt werden. Ein langjähriges Engagement für Umwelt durch saubere Technologien und Ressourcen schonendes Arbeiten zeichnet das Unternehmen aus, welches seit 20 Jahren Ökoprofit Betrieb ist und seit 2009 als Mitglied beim Klimabündnis vertreten ist. Gewerblich verursachte Umweltbelastungen werden durch den gezielten Einsatz von modernen Verfahren und Technologien bereits im Vorfeld so weit als möglich reduziert. An der Weiter­entwicklung und Optimierung der chemischen und elektrolytischen Prozesse wird im hauseigenen Labor kontinuierlich geforscht und gearbeitet. Um Aufträge und Projekte erfolgreich umzusetzen, baut das Unternehmen auf bestens ausgebildete und motivierte Mitarbeiter, die bereit sind, sich den Herausforderungen neuer Technologien zu stellen und durch laufende, fachliche Weiterbildungen diese Anforderungen gerecht werden.

Eloxieren (elektrolytische Oxidation von Aluminium) ist ein elektrochemischer Vorgang, bei dem die Oberfläche des ­Aluminiums in eine korrosionsfeste Oxidschicht umgewandelt wird. Dadurch wird die Oxidschicht zum festen Bestandteil des Metalls. Diese Oxidschicht kann naturfarben belassen oder verschiedenartig eingefärbt werden. Durch verschiedene Färbeverfahren steht eine breite Farbpalette zur Verfügung. Durch die Eloxal-Oxidschicht entsteht eine härtere Oberfläche, was zu einer Verschleißbeständigkeit führt und optimal vor Korrosion schützt. Die Metalle werden vor hohen Temperaturbelastungen geschützt und erlangen eine Salzwasserbeständigkeit. Dabei bleiben die Struktur und der metallische Glanz erhalten.

 

Folgende Dienstleistungen werden angeboten

  • Mechanische Vorbehandlung (Schleifen, Polieren, ­Strahlen, Bürsten)
  • Chemische Vorbehandlung (Beizen, Entfetten)
  • Eloxieren von Aluminium
  • Beizpassivieren von Magnesium und Aluminium
  • Färben im Color-Zweistufen-Verfahren sowie organisches Färben
  • Harteloxal
  • Sandalor
  • Maßgenaues Eloxieren und Eloxalsiebdruck
  • Beratungen und Ausbildungen im Bereich Oberflächentechnik
  • Kundenspezifische Entwicklungen im Bereich ­Oberflächentechnik

 

Soll die Oberfläche eingefärbt werden, so kommen folgende Färbeverfahren des zunächst farblos anodisierten Aluminiums zur Anwendung

  • Organische oder anorganischen Farbstofflösungen ­(chemisch färben)
  • Elektrochemische mit Metallsalzlösungen (Color­verfahren)
  • Erzeugen von diversen Farbtönen im normalen ­GS-Elektrolyt unter Verwendung von Speziallegierungen
  • Sandalor©-Verfahren

 

Zur Unternehmensphilosophie gehört es, Aufträge termin­gerecht und auf höchstem Niveau abzuwickeln. Die optimale Betreuung bestehender Kunden und der Ausbau neuer Märkte stehen im Fokus der Firma A. Heuberger.

 

IMPRESSUM

 

Copyright © 2018 edsign.at - All rights reserved.